Balkan.city
Hoxel – Morscheid-Riedenburg – Wolzburg

 
 

Seit 2015 gibt es das "Balkan-Kesselche", den Mittagstisch für Senioren in Hoxel, Morscheid-Riedenburg und Wolzburg. Die Senioren können wahlweise zum Mittagessen ins Bürgerhaus nach Morscheid gehen oder sich das Essen nachhause bringen lassen. Die Essenzubereitung erfolgt von Esther Pfeiffer und Dagmar Klein, die auch für die Kinder des Kindergartens und der Schule kochen.

   

Das "Balkan Kesselchen" wird vom "Christlichen Verein für Soziales Balkan e.V." organisiert und koordiniert. Der Mahlzeitentisch im Bürgerhaus bietet zudem die Möglichkeit, dass die Senioren einen Treffpunkt haben, gemeinsam essen und plaudern können. Ehrenamtliche Helfer übernehmen den Fahrdienst für die Belieferung des Essens zu den Senioren nachhause. Montag bis Freitag gibt es das Essen aus dem Bürgerhaus. Am Wochenende und in den Ferien wird das Essen im Altenheim in Morbach zubereitet und dort abgeholt und von den "Kesselche Fahrern" zugestellt.

Die Idee der drei Ortsbezirke, die 2014 in die konkreten Planungen einstiegen, erhielt von Beginn an die Unterstützung der Gemeinde Morbach. 2015 wurde die Initiative vom Landkreis im Zuge des Ideenwettbewerbs "Zuhause alt werden" mit einem Förderpreis und einer Startfinanzierung von 3.000 Euro ausgezeichnet.

  

Das erste "Kesselche-Auto" wurde von einem Bürger gespendet. Anlässlich des Hoxeler Weihnachtsmarktes 2019 wurde dann ein neues Fahrzeug übergeben. Es ergab sich zufällig die Möglichkeit einen Kastenwagen günstig zu erwerben, der mit Seitenschiebetür deutlich komfortabler für den Einsatzzweck geeignet ist und fortan den inzwischen in die Jahre gekommenen Opel-Astra ersetzt. Das neue Auto wurde durch zahlreiche Spenden ortsansässiger Unternehmen finanziert.

Den Mahlzeitendienst können Bürgerinnen und Bürger der Ortsbezirke Hoxel, Morscheid-Riedenburg und Wolzburg ab dem 65. Lebensjahr in Anspruch nehmen. Dabei kann das Essen individuell bestellt werden, d.h. es kann auch nur an einzelnen Tagen oder über einen bestimmten Zeitraum vorübergehend bestellt werden.

Ihre Ansprechpartner:
Karl-Heinz Erz, Wolzburg, Tel.: 06533-3132, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Achim Zender, Hoxel, Tel.: 06533-5381, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

AKTUELLES
09.09.2020: "Balkan Kesselche" beliefert für die Zeit der Schulsanierung die Grundschulkinder in Gutenthal

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.